logo 2

 

schriftzug jub

Termine

Juli 2019

16 Jul
Männerchor
Dienstag, 16.07.2019 20.00
23 Jul
Männerchor
Dienstag, 23.07.2019 20.00
29 Jul
Sommerferien
Montag, 29.07.2019 -

August 2019

8 Aug
Friedensfest
Donnerstag, 08.08.2019 -
Gesetzlicher Feiertag. Nur in der Stadt Augsburg (Bayern)
15 Aug
Mariä Himmelfahrt
Donnerstag, 15.08.2019 -
Christlicher Feiertag. Nur im Saarland, in Bayern nur in Gemeinden mit überwiegend
katholischer Bevölkerung.

Verleihung der Conradin-Kreutzer-Tafel

conradin kreutzer tafelIm Rahmen des Landes-Musik-Festivals, das in diesem Jahr in Ettlingen stattfand, wurde 31 Vereinen aus dem Land die Conradin-Kreutzer-Tafel verliehen.

Die nach dem 1780 in Meßkirch geborenen Komponisten und Hofkapellmeister Conradin Kreutzer benannte Auszeichnung der Amateurmusik wurde von der Landesregierung 1998 initiiert. Mit ihr werden Vereine ausgezeichnet, die auf ein mindestens 150-jähriges Bestehen zurückblicken können und sich durch ihr Wirken künstlerische und kulturelle Verdienste um die Pflege der Amateurmusik erworben haben. Im gleichen Jahr wurde das jährliche Landes-Musik-Festival ins Leben gerufen, auf welchem die Verbände die musikalische Vielfalt der Chöre und Musikvereinigungen im Land präsentieren.

Staatssekretärin Petra Olschowski vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg überreichte die Ehrenpreise an die Vertreterinnen und Vertreter der geladenen Vereine.
Die Staatssekretärin bezeichnete die baden-württembergischen Chöre und Musikvereine als „wichtige Vertreter bürgerschaftlichen Engagements“. Die vielen Aktiven der Amateurmusik prägten mit ihrem Einsatz das kulturelle Leben vor Ort und leisteten kulturelle Breitenarbeit. „Kunst und Kultur haben große Bedeutung für den einzelnen und die Gesellschaft als Ganzes. An der langen musikalischen Tradition in Baden-Württemberg haben die zahlreiche Chor- und Musikvereine großen Anteil“, so Olschowski.

Zwei Chöre, unser Männergesangverein „Liederkranz“ Iptingen und der Philharmonische Chor Fellbach, können im Kreise der Geehrten auf die längste Vereinsgeschichte, nämlich 175 Jahre, zurückblicken.

Bei herrlichem Sommerwetter verbrachte die kleine Abordnung des Chores einen schönen Nachmittag in der Ettlinger Altstadt, die sich für die „KlangRäume“ des Landes-Musik-Festivals festlich herausgeputzt hatte. Zahlreiche Chöre und Musikvereine konzertierten auf verschiedenen Plätzen in der Stadt und erfreuten die zahlreich erschienenen Zuhörer mit ihren Vorträgen.